Podiumsdiskussion in Weißenhorn

Podiumsdiskussion anlässlich der bayerischen Landtagswahl 2018 in Weißenhorn

Liebe Mitglieder und Freunde der AfD,

hiermit möchte ich Euch zu meiner zweiten Podiumsdiskussion anlässlich der bayerischen Landtagswahl 2018 einladen. Gastgeber und Veranstalter sind diesmal die Neu-Ulmer Zeitung und die Illertisser Zeitung. Sie findet am

Donnerstag, den 04. Oktober 2018
in der Stadthalle in Weißenhorn, Schlossplatz 1, 89264 Weißenhorn statt.
Einlass ist ab ca. 18:00 Uhr, die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr.

Teilnehmen werden die Landtagskandidaten des Stimmkreises Neu-Ulm, deren Parteien wahrscheinlich dem nächsten bayerischen Landtag angehören werden:

Dr. Beate Merk (CSU)

Daniel Fürst (SPD)

Wolfgang Schrapp (Freie Wähler)

Klaus Rederer (Bündnis90/Die Grünen)

Peter Kuhnen (FDP)

Daniel Sperl (Die Linke)

Krumhilde Dornach (ÖDP)

Dr. Gerhard Großkurth (AfD)

Moderiert wird die Diskussionsrunde vom Redaktionsleiter der Neu-Ulmer und Illertisser Zeitung, Ronald Hinzpeter und seinem Stellvertreter Jens Carsten.

Im Verlauf der ca. zweistündigen Veranstaltung werden die Kandidaten zu vier Themen Stellung beziehen:

  1. Wirtschaft und Infrastruktur, schnelles Internet, Energieversorgung
  2. Bildung, Schulen, Kindertagesstätten
  3. Flüchtlingspolitik, Wohnungsbau, Grenzen der Integration
  4. Gesundheitspolitik, Pflege, ärztliche Versorgung auf dem Land

Das letzte Drittel des Abends ist für Fragen des Publikums reserviert.